Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
19.-24. Juni 2022
News

Inklusives Doppel von Special Olympics und der WTA

Auf dem Bild sieht man die Profi Tennis Spielerinnen Andrea Petkovic und Gaby Dabrowski gemeinsam mit Special Olympics Athlet Louis Kleemeyer und Athletin Samantha Eckert
Special Olympics Berlin 09.06.2022 Special Olympics und - bett1 Open: WTA- und Special Olympics-Athleten spielen ein Unified-Tennis Match Pro-Spielerinnen: Andrea Petkovic und Gaby Dabrowski Special Olympics Players: Louis Kleemeyer / Intermediate Tennis Player und Samantha Eckert / Beginner Tennis Player Foto: Tilo Wiedensohler/camera4
Tilo Wiedensohler/Tilo Wiedensohler/camera4

Als Einstimmung auf die Nationalen Spiele Berlin 2022 (19.-24. Juni) trainierten die Special Olympics Athlet*innen Louis Kleemeyer und Samantha Eckert mit den Tennis-Profis Andrea Petkovic und Gaby Dabrowski im Berliner Steffi-Graf-Stadion.

Die Sportorganisation des professionellen Frauen-Tennis, WTA, hatte die Special Olympics Athlet*innen zu einer kurzen Einheit und einem Unified Match auf dem Center Court eingeladen. Eine inspirierende Erfahrung unmittelbar vor dem Beginn der Nationalen Spiele Berlin 2022.

„Es war mega cool und aufregend mit den Profis zu spielen und zu sprechen“, sagte Tennisspieler Louis Kleemeyer. „Wir haben viel Spaß gehabt und Tipps zum Stand und zur Schlagbewegung bekommen. Ich hoffe, die Hinweise gleich ab dem 19. Juni umzusetzen und meine Spiele zu gewinnen.“

„Es ist immer wieder spannend, sich über Tennis auszutauschen“, sagte Andrea Petkovic. Die Darmstädterin zeigte sich zudem beeindruckt über die Premiere der jungen Athlet*innen auf dem schnellen Untergrund: „Das erste Mal auf Rasen! Das ist nicht leicht, selbst Tennis-Profis tun sich da schwer, und dann noch ohne Rasenschuhe. Das haben die beiden super gemacht.“
 

0:00 / 0:00
Video Companion
Video Aktivieren
Bitte bestätige, dass du unsere Inhalte ansehen möchtest.
Unified Tennis mit Profis

 

Anlass und Ort sprachen für sich: Steffi Graf unterstützt die Special Olympics Bewegung. Tennis ist eine der Sportarten bei den Nationalen Spielen. Gemeinsam nutzen Special Olympics und WTA die globale Kraft des Sports, damit Menschen mit geistiger Behinderung körperliche Fitness entwickeln,
Freude erleben und Freundschaften schließen – auf und neben dem Spielfeld.

Ab dem Wochenende werden alle Augen der Tenniswelt auf Berlin gerichtet sein, wenn die Weltklasse des Damentennis im Steffi-Graf-Stadion spielen wird.

Teilen

Weitere Neuigkeiten

26 Juni 2022, 12:37
Nach sechs Wettbewerbstagen bei den Nationalen Spielen blicken Athlet*innen und Verantwortliche genauso wie Betreuer*innen, Helfer*innen und Besucher*innen auf eine großartige Stimmung mit viel Begeisterung und viel offen gezeigter Lebensfreude zurück.
24 Juni 2022, 22:15
Wir sind überwältigt! Eine Woche voller Emotionen, Sport und ausgelassener Partys liegt hinter uns. Alle haben ihre ganz persönlichen Höhepunkte erlebt und Erfahrungen gesammelt. Lasst uns gemeinsam in Erinnerungen schwelgen und uns schon jetzt auf die Weltspiele im kommenden Jahr freuen!
24 Juni 2022, 08:00
Es ist Tag 5 und somit leider schon der letzte Tag der Nationalen Spiele. Heute stehen der Triathlon, die Finalwettbewerbe im Handball und Basketball sowie die große Abschlussfeier auf dem Programm. Einen Überblick zu den Höhepunkten des Tages gibt es hier.