Countdown zu den Spielen
0 TAGE
0 STD
0 MIN
0 SEK
19.-24. Juni 2022
0:00 / 0:00
Video Companion

Nationale Spiele Berlin 2022

Vom 19. bis 24. Juni 2022 fanden die Special Olympics Nationalen Spiele in Berlin statt. 4.000 Athlet*innen haben in der deutschen Hauptstadt ein Fest der Begegnung gefeiert und sind in 20 Sportarten angetreten.

Die Nationalen Spiele waren ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu den Special Olympics World Games Berlin 2023, der weltweit größten inklusiven Sportveranstaltung der Welt.


Du willst noch einmal genau nachlesen, wie die einzelnen Wettbewerbe ausgegangen sind? Außerdem interessieren dich bestimmte Delegationen und Athlet*innen? Das alles und mehr gibt es hier:
 

Aktuelles

24 Juni 2022, 22:15
Wir sind überwältigt! Eine Woche voller Emotionen, Sport und ausgelassener Partys liegt hinter uns. Alle haben ihre ganz persönlichen Höhepunkte erlebt und Erfahrungen gesammelt. Lasst uns gemeinsam in Erinnerungen schwelgen und uns schon jetzt auf die Weltspiele im kommenden Jahr freuen!
24 Juni 2022, 08:00
Es ist Tag 5 und somit leider schon der letzte Tag der Nationalen Spiele. Heute stehen der Triathlon, die Finalwettbewerbe im Handball und Basketball sowie die große Abschlussfeier auf dem Programm. Einen Überblick zu den Höhepunkten des Tages gibt es hier.
23 Juni 2022, 20:08
Bei Temperaturen über 30 Grad ist an Tag 4 beim Sport für Abkühlung und genug zu Trinken gesorgt worden. Und trotzdem gab es einige besonders heiße Momente, welche die Fanherzen unserer Athlet*innen höher schlagen ließen.
0:00 / 0:00
Video Companion
Video Aktivieren
Bitte bestätige, dass du unsere Inhalte ansehen möchtest.
#Berlin2022: Recap

Unsere Partner

Logo ABB
Premium Partner

„Unsere Partnerschaft besteht bereits seit dem Jahr 2000, seither ist das Corporate Volunteering aus unserem Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz unserer Mitarbeitenden ist gelebte Inklusion."
Markus Ochsner
Vorstandsvorsitzender ABB AG
Logo Würth
Premium Partner

„Gemeinsame sportliche Erlebnisse bilden eine wunderbare Gelegenheit miteinander in freudiger Atmosphäre in Kontakt zu kommen. Wir von Würth werden auch gerne bei den Special Olympics Berlin 2022 wieder unseren Beitrag leisten, dass es eine unvergessliche Veranstaltung für alle Athleten, Angehörigen und Gäste wird."
Fritz Hollweck
Leiter Sportsponsoring Adolf Würth GmbH & Co. KG
Logo CocaCola
Premium Partner

„Wir sind stolz, als Gründer und globaler Partner, Teil der weltweiten Special Olympics Bewegung zu sein. Uns eint die Vision einer inklusiven Gesellschaft, mit der wir auch in Deutschland Integration und Akzeptanz aktiv fördern."
Barbara Körner
Geschäftsführerin Coca-Cola GmbH
Logo s.Oliver
s.Oliver Group
Premium Partner

„Diversität und Inklusion sind DIE gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Wir möchten einen wertvollen Beitrag auf diesem wichtigen Feld leisten und freuen uns, dass wir als Presenting Partner des Volunteer Programms insbesondere die Freiwilligen in ihrem Engagement unterstützen." können.“
Claus-Dietrich Lahrs
Geschäftsführer s.Oliver Group
Logo Toyota
Premium Partner

„Toyota unterstützt die World Games gemäß unseres Ziels Mobilität für alle. Darüber hinaus wollen wir aktiv die Inklusion in Deutschland fördern und durch Volunteering zu einem noch diverseren Unternehmen werden."
Andre Schmidt
Präsident Toyota Deutschland
Logo REWE Quote Modul
Premium Partner

„Das Engagement passt perfekt zu unserer Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jedes Einzelnen geprägt ist und Akzeptanz und Inklusion aktiv fördert“.
Lionel Souque
Vorstandsvorsitzender REWE
Logo BGW
BGW
Top-Förderin

„Teilhabe, Gesundheit und Sicherheit von Menschen mit Behinderungen sind zentrale Zielsetzungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Deshalb unterstützen wir Special Olympics Deutschland und freuen uns auf die nationalen Sommerspiele."
Jörg Schudmann
Hauptgeschäftsführer BGW
Logo Lions
Supporter

„Lions Deutschland unterstützt erneut als Kooperationspartner die National Games. Auch 2022 wollen wir die Gelegenheit zur Begegnung mit Athlet*innen nutzen um Vorurteile ab- und Freundschaften aufzubauen. Wir sind dabei und leben Inklusion!"
Wolfgang Tiersch
Governorratsvorsitzender Multi-Distrikt 111 Lions Deutschland